Firmengeschichte

Firmengeschichte - HEUTE

Heute ist das Unternehmen Arbeitgeber für circa 50 Mitarbeiter und wird seit dem Jahr 2000 von Dipl.-Ing. Ralf Dreyer, ebenfalls Meister im Maurerhandwerk, geführt. Das Unternehmen legt  weiterhin großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung seiner Mitarbeiter. Thomas Rohde, ausgebildet bei der Firma Dreyer, belegte bei den Handwerksweltmeisterschaften 2005 in Helsinki den Rang des Vize-Weltmeisters. Bis heute haben mehr als 70 Auszubildende das Maurerhandwerk in unserem Betrieb erlernt. Handwerkliche Tradition, gepaart mit innovativer Arbeitsweise und eine geringe Mitarbeiterfluktuation sichern unseren Auftraggebern ein hohes Maß an Kompetenz und fachgerechter Ausführung zu. Die Dreyer Hochbau GmbH & Co. KG ist nach wie vor ein äußerst leistungsfähiges Unternehmen dessen Mitarbeiter sich überdurchschnittlich mit dem Unternehmen identifizieren.